Ulrich Fritsche

Cover Bosch Band 1

Jheronimus Bosch: Das ausgewogene Welt-Bild

Der “Garten der Lüste” offenbart sein Geheimnis

Dr. Ulrich Fritsche

ISBN 978-3-9805217-0-3
189 Seiten Text, 21 Bilder, gebundene Ausgabe

Preis: € 32,00

(zuzüglich Versandkosten)

 

 

 

Buchbeschreibung:


Einzigartig war die bisher kaum noch verstandene Kunst des JHERONIMUS BOSCH: In faszinierenden Bildern führte er Beweggründe menschlichen Verhaltens, ja sogar weltanschauliche Gedankengänge vor Augen. Hierzu erfand er ein individuelles Symbolsystem, das in Urwissen wurzelt und neuplatonisch inspiriert ist. Bosch hatte ein pädagogisches Anliegen, musste aber die Inquisition fürchten, weil er nicht an ewige Verdammung, wohl aber an Wiedergeburt glaubte.

Vorliegendes Buch erklärt Boschs berühmtestes Werk in allen wohldurchdachten Einzelheiten! Die unerhört eindringlichen Motive ordnen sich zu einem bewundernswerten Sinngefüge. Der Garten der Lüste” erweist sich als ganzheitliche Schilderung der Welt: Es kommt darauf an, den Gegensatz zwischen Geist und Körper durch das seelische Prinzip zu überwinden. Lebensvorgänge werden exemplarisch dargestellt. Pflanzen und Tiere deuten auf menschliches Handeln und Wandeln, der Mensch auf den Kosmos hin. Wir haben immer die Wahl zwischen Einsamkeit und Gemeinsamkeit, zwischen Hass und Liebe. Das Leben ist ein Kreislauf, dessen Ergebnis Neuordnung der Seinsbestandteile bedingt.

Der lesende Betrachter erkennt Fehlentwicklungen unserer Zeit als Ausdruck einer Ideologie die positive Einflussfaktoren unterschätzt. Das geheime Vermächtnis des mittelalterlichen Niederländers Bosch überzeugt durch tiefgründige Harmonie und erstaunliche Aktualität.

 

Buch bestellen   Lesermeinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Besuchen Sie uns bei Facebook

Kontaktdaten:

Verlag Hazeka
Dr. Ulrich Fritsche
Am Wilzenberg 27
57392 Schmallenberg

Telefon: +49 2972 – 5449
Telefax: +49 2972 – 5449
E-Mail: info@hazeka.de